AfE Turm printed @ gold factory

Neu im Lichtblau-Verlag ist die Edition des AfE Turms oder auch Uniturm genannt, von Michael Bloeck, BePoet.  Im Handsiebdruck zusammen mit dem Künstler in meinem Atelier gedruckt, in vier verschiedenen Farben, Größe 40 x 30 cm. Die Auflage ist jeweils 50 Exemplare pro Farbvariante. Kaufen kann man die Drucke direkt im Höchster Design und Kunstprojekt, Emmerich-Josef Straße 31, Öffnungszeiten etc.  siehe vorherigen Post oder bei mir im Atelier unter telefonischer Anmeldung oder  per Email  (buch @lichtblau-verlag.de) .
Der gerahmte Einzeldruck kostet 68 €.
40 x 30 cm, Siebdruck, Michael Bloeck, BePoet
Uniturm, AfE Turm

Allen Augenmädchenfans sei hier schon mal verraten – es gibt neue Bilder und es entstehen gerade viele Neue Arbeiten für eine große Einzelausstellung auf Gut Gremmelin im April.

exhibition views

Elbe Marketi – Lichtblau Stoffmarketi – Projektraum Elbestrasse, Frankfurt am Main, 16.08.2012 Bahnhofsviertelnacht.
Installation – Stoffbahnen bedruckt. I’m not your girl friend!
Neue Augenmädchen Stoffe

Siebdruck – silkscreen Juni2012

peaceful but strong against capitalism

Kerstin Lichtblau

Occupy Wallstreet, Libertyplace Oktober 2011, türkische Schaufensterpuppen, Chinesische Arbeiterinnen, W 42. Steet New York, Collagen aus Vogue und Harper’s Bazaar, Strandszenen aus Alanya, Demonstrationen in Frankfurt, Zeichnungen etc.

Die Siebdruckserie „peaceful but strong against capitalism“ thematisiert die Gleichzeitigkeit von Ereignissen und Lebenswelten. Eine Vermischung von Fakt und Fiktion, der bestehenden Wirklichkeit wird eine parallele Welt zur Seite gestellt. Reales, fotografiertes Material wird mit gefundenem Material aus dem Internet und fiktiven gezeichneten – , sowie collagierten Bildern in den Siebdrucken auf immer wieder neue Weise zusammen gestellt. Der narrative Moment wird ad absurdum geführt, so können im nächsten Bild schon wieder durch eine andere Zusammenfügung der Elemente, andere Wirklichkeiten entstehen.

Die Siebdruckserie „peaceful but strong against capitalism“ umfasst momentan ca. 25-30 Drucke, Format je 70 x 50 cm. Die Drucke mit den Chinesischen Arbeiterinnen sind in Zusammenarbeit mit Billa Burger entstanden.

Luminale 2012 fading x-ray movie prints

by Meng_Lichtblau_Stifter

15.-20. April 2012
basis Projektraum FFM, Elbestraße 10

ich lade Euch herzlich zu unserer Luminale Vernissage am,
Montag 16.04. 19h

Zu sehen ist eine Installation von Meng-Hsuan Wu (Taiwan), Brandstifter (Mainz) und Lichtblau (Frankfurt am Main und aktiv im Kulturnetz Frankfurt) mit Overhead/Klang-Performance von Brandstifter&Lichtblau
Zur Luminale erscheint eine Einblatt-Zeitung mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes Frankfurt!

 

Meng-Hsuan Wu (Taiwan), Brandstifter (Mainz) + Lichtblau (Frankfurt am Main) bedruckten alte Röntgenfolien, mit collagierten Motiven aus naturwissenschaftlichen Büchern. Mittels Kerzenlicht werden die Siebdrucke in dadaistisch- surreale und gleichzeitig gruselige Körperlandschaften verwandelt. Ein Werk über Vergänglichkeit und Leben.

Konzert am Donnerstag 19.04. 21h
experimental soundscapes von „Hering & seine sieben Sachen“ und „rauschgiftengelloops“, konzertante Sound- und Lichtinstallation mit Schallplatten und Schallplattenspielern von Brandstifter

weitere Öffnungszeiten in der Woche vom 15.-20.April.2012: 20–23h
basis Projektraum, Elbestraße 10 , 60329 Frankfurt (Bahnhofsviertel)

Eine Veranstaltung von Brandstifter&Lichtblau zur Luminale 2012
Das gesamte Luminale Programm könnt ihr unter folgendem Link euch anschauen, ein Besuch lohnt auf alle Fälle!
Luminale.de

Sonderedition zum Katalog

Zeitgleich mit dem Augenädchenkatalog 2012 erscheint eine auf 20 Exemplare limitierte Sonderedition. Inhalt der Editionsbox ist der Katalog, sowie ein 3 Farbensiebdruck 20 cm x 45 cm zum Herausnehmen. Der Erlös der Edition soll einen Teil der Entstehungskosten des Katalogs mit abdecken.

Die Edition ist für 120 € bei mir zu bestellen,  Lieferbediungen etc. schicke ich per Email zu.

Berlin Berlin Berlin

BRANDSTIFTER + LICHTBLAU
lost&found in Berlin/Augenmädchen Berlin gogo
book release tour 2011

18.08., 19-24h, Bahnhofsviertelnacht, Atelier basis/gold factory (Erdgeschoss), Elbestraße 10, 60329 Frankfurt
24. + 25.09., 14-19h, Offene Ateliers RLP, Walpodenakademie, Neubrunnenstraße 8, 55116 Mainz
30.09. – 02.10., NY Art Book Fair, MoMA PS1, 22-25 Jackson Ave, Long Island City, Queens

Siebdruckleporello – 32 Seiten, 3 Farben. 28 €
Wenn ihr ein Buch bestellen möchtet, schickt mir eine Email und ich sende euch alle weiteren Daten/ Lieferbedingungen etc..  info@augenmaedchen.de

Zum Buch erscheint ein Augenmädchen und Brandstiftershirt, sowie eine Tasche und ein Aufkleber.

 

From Venus silkscreen edition

 

From Venus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

From Venus ein Siebdruckbuch von Kerstin Lichtblau: 12 Seiten – Einband und Innencover, 32 cm x 24 cm,  7 Farben, Fadenheftung – limitierte Künstlerausgabe 90 Exemplare. Erscheint am 14.Juli.2011 im Lichtblau Verlag. From Venus basiert auf assoziativen Collage-Zeichnungen von Augenmädchenmotiven und darüber hinaus.

Synthesis – Metaphorik – Empathie
From Venus eine 12 teilige Siebdruckedition mit Bildern des neuen Siebdruckbuchs wird zu sehen sein. Love das Augenmädchenshirt.

silkscreen spring 2011

Schluss mit Lustig, Augenmädchen „wild at heart“. Wilder und Neon! Wir lieben die 80er! Siebdrucke und Malerei, neue Arbeiten – inspiriert von einem vorverlegten Sommer auf Lanzarote.

two girls
two girls blue