Bedingte Sachlichkeit und mehr

Vernissage und Eröffnung der Westateliers
Freitag, der 16.Mai.2014 ab 18 Uhr
Malerei und Siebdruck Michael Bloeck und Kerstin Lichtblau

Langenhainerstrasse 26 / Ecke Idsteinerstrasse,
ab 19 Uhr Führung durch Grit Weber
120 x 180 cm, Öl und Siebdruck auf Leinwand
Die Ateliers von Ruth Luxenhofer, Franz Konter, Astrid Konter, Stefan Reiling, Robert Mondani, Amalia Barboza, Niklas Klotz, Ulrike Kleiber und Barbara Schaaf werden ebenfalls eröffnet.
Die Ausstellung von Michael und mir kann den ganzen Mai besichtigt werden, immer Mittwochs von 14.30 – 17 Uhr und nach Vereinbarung.

 

ART.by.friends

Städtische Galerie Dreieich·Fichte-50
Vom 08. bis 18. Mai 2014
Eröffnung: 08.5. 19 Uhr
Geöffnet: Fr 18–22 Uhr · Sa 15–19 Uhr · So 11–17 Uhr

Stefan Barth / Michael Bloeck / Horst Dieter Bürkle / Waltraud Frese / Merja Herzog-Hellstén / Kurt Wilhelm Hofmann / Johannes Kriesche / Kerstin Lichtblau / Anke Pan / Astrid Lincke-Zukunft / Ruth Luxenhofer / Ann Reder / Klaus Schneider / Volker Steinbacher.

Weitere Veranstaltungen:

14.5. 20h Anke Pan (Klavier) und Stefan Barth (Klarinette)
WERKE VON BÄRMANN, SCHUMANN, CHOPIN UND BRAHMS

18.5. 15h Be Poet Michael Bloeck
Gedichte und Slam Poetry mit Synthesizer Klängen

80 x 60 cm Siebdruck und Öl auf Leinwand
5 Jahre Kunstraum Riedberg + Art by Friends Dreieich

Zwei tolle neue Augenmädchen Bilder auf der Jubiläums Veranstaltung des Kunstraum Riedberg und eins meiner Lieblings-Bilder bei meinen Freunden in Dreieich. Und wie geht das an einem Abend. Um 18.30  Uhr bin ich am Riedber und flitze dann schnell nach Dreieich! 

8. Mai – 30.10. 2014, J.W.Goethe-Universität
Eröffnung am Do. 8.Mai um 18.30 Uhr
Max v. Laue Str.9, 60438 Frankfurt am Main
kuratiert von Dr. Carsten D. Siebert 

 

Gruppenausstellung an der 19 Künstler teilnehmen:

Jens Andres, Brandstifter, Bruno Feger, Christiane Feser, Karl Grunschel, Chris Kircher, Heinz Kreutz, Johannes Kriesche, Julian Lee, Kerstin Lichtblau, Werner Pokorny, Hermann J. Roth, Aloys Rump, Sven Schalenberg und Peter Vaughan. Als Gastkünstler konnten der Stahlplastiker Herbert Mehler, der Holzbildhauer Andreas Welzenbach sowie die Maler Mike MacKeldey und Ellen DeElaine gewonnen werden.